Hertha nur Remis im Derby – Fürth ganz vorne

München (dpa). Der Siegeszug von Hertha BSC in der 2. Fußball- Bundesliga ist gestoppt. Zum Auftakt des 4. Spieltages kam der Bundesliga-Absteiger ausgerechnet beim Lokalrivalen 1. FC Union Berlin nicht über ein 1:1 hinaus. Hertha verpasste damit den Sprung an die Spitze. Neuer Tabellenführer ist die SpVgg Greuther Fürth, die mit dem 1:0 gegen den FSV Frankfurt im vierten Spiel den dritten Sieg perfekt machte. In der dritten Partie des Abends gewann Energie Cottbus 3:2 bei Alemannia Aachen.