40.000
  • Startseite
  • » Heldt für Lehmann-Comeback im Nationalteam
  • Aus unserem Archiv
    Stuttgart

    Heldt für Lehmann-Comeback im Nationalteam

    Manager Horst Heldt vom VfB Stuttgart hat sich für eine Rückkehr von Jens Lehmann in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ausgesprochen.

    Torhüter
    Jens Lehmann hütet in der Bundesliga den Katen des VfB Stuttgart.

    «Der Jens hat Erfahrung, er weiß, wie man bei solchen Turnieren auftreten muss, er weiß genau, was man zu tun hat. Und wenn man solch einen Spieler in Deutschland mit solch einer Erfahrung hat, kann man vielleicht auch noch mal über den nachdenken», sagte er vor dem Champions-League-Spiel des VfB beim FC Barcelona in einem Gespräch mit Bild-Online.

    Lehmann hatte sich in der vergangenen Woche selbst für einen Platz im WM-Aufgebot ins Gespräch gebracht. «Ich glaube, dass jemand wie ich perfekt wäre, sofern er in das Schema des Bundestrainers passen würde, wonach der Torwart maximal 30 bis 35 Jahre alt sein sollte. Wenn man Weltmeister werden will, wird das nicht leicht mit relativ unerfahrenen Leuten», sagte der 40-Jährige in einem Interview mit der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (WAZ).

    Der 61-fache Nationalspieler wurde für diesen Vorstoß umgehend von Matthias Sammer, dem Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), kritisiert. «Jens schwächt damit natürlich die Position der zukünftigen Torhüter-Gilde. Diese ständigen Äußerungen sind nicht gut», sagte Sammer. Auch Bundestrainer Joachim Löw hatte stets betont, mit den Torhütern Rene Adler (Bayer Leverkusen), Manuel Neuer (Schalke 04) und Tim Wiese (Werder Bremen) zur WM fahren zu wollen.

    Heldt nahm Lehmann gegen Sammers Kritik in Schutz. «Er stellt keine Ansprüche, er fordert nichts. Er stellt nur fest, und das ist sein gutes Recht. Die Nationaltorhüter müssen mit solchen Dingen leben können, sie dürfen damit einfach kein Problem haben. Sie müssen doch bei der WM mit einem ganz anderen Druck umgehen können», sagte der VfB-Manager. Heldt betonte aber auch, «jede Entscheidung des Bundestrainers» in der Torhüter-Frage zu akzeptieren.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    0°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    5°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!