40.000
Aus unserem Archiv
München

Heidenheim unterliegt Bayern II mit 2:4

dpa

Der 1. FC Heidenheim hat den Anschluss an Spitzenreiter VfL Osnabrück verpasst. Die Schwaben unterlagen bei Bayern München II mit 2:4 (0:1). Saer Sene (15.) sorgte vor 700 Zuschauern für den Führungstreffer der Gastgeber.

Mehmet Ekici (28.) und erneut Sene (61.) bauten den Vorsprung aus. In einer starken Phase kam Heidenheim durch Tore von Bastian Heidenfelder (71.) und Christian Gmünder (79.) zum Anschlusstreffer, bevor Deniz Yilmaz (90.+4) in der Nachspielzeit den Endstand markierte. Heidenheim bleibt mit fünf Punkten Rückstand auf Osnabrück Zweiter. Bayern II rangiert auf dem elften Platz.

Nach einer zögerlichen Anfangsphase dominierten die Bayern über weite Strecken das Spiel. Nach dem 3:0-Führungstreffer nahmen sie das Tempo aber raus und ließen die Gäste durch Fehler in der Abwehr zum 2:3-Anschluss heran kommen. Heidenheim setzte alles daran, den Ausgleich zu erzielen, aber die Gastgeber hatten am Ende mehr Glück.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!