40.000
  • Startseite
  • » Heidenheim gewinnt Topspiel gegen Osnabrück
  • Aus unserem Archiv
    Heidenheim

    Heidenheim gewinnt Topspiel gegen Osnabrück

    Der 1. FC Heidenheim hat das Spitzenspiel der 3. Fußball-Liga gegen Tabellenführer VfL Osnabrück mit 1:0 (0:0) gewonnen.

    Vor 7000 Zuschauern erzielte Richard Weil (59.) das Siegtor per Handelfmeter. In der ersten Halbzeit fehlte den Angriffen auf beiden Seiten die Effektivität. Heidenheim hatte dabei, vor allem angetrieben von Alper Bagceci, etwas mehr vom Spiel. Das zahlte sich erst in der zweiten Halbzeit aus. Osnabrück kam vor allem in der Schlussphase gefährlich auf. Für den Heidenheimer Martin Klarer gab es in der vorletzten Minute noch die Rote Karte.

    Die Spitzenbegegnung war hartumkämpft, es gab schon vor dem Feldverweis insgesamt sieben Gelbe Karten, fünf für die Gäste, zwei für den 1. FC Heidenheim. Er ist nun schon acht Spiele in Serie ungeschlagen. Für Osnabrück ist es hingegen die erste Niederlage nach zehn Partien. In der Tabelle rückte der Neuling durch den wichtigen Heimsieg bis auf einen Punkt an den Spitzenreiter heran.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!