40.000
Aus unserem Archiv
Heidenheim

Heidenheim festigt mit 3:0 gegen Kiel Platz zwei

dpa

Der 1. FC Heidenheim hat in der 3. Fußball-Liga seinen zweiten Tabellenplatz gefestigt. Vor 4260 Zuschauern gewann der Neuling gegen Mitaufsteiger Holstein Kiel deutlich mit 3:0.

Durch einen Treffer von Patrick Mayer (17.) gingen die Platzherren in Führung. Dadurch ging Kiels Defensivtaktik nicht mehr auf. Nach dem Seitenwechsel baute Tim Göhlert (61.) den Vorsprung aus. Die letzte Viertelstunde mussten die Kieler in Unterzahl spielen, weil Sven Boy (75.) die Gelb-Rote Karte sah. Zahlenmäßig überlegen sorgte Heidenheim durch einen Treffer von Bastian Heidenfelder (81.) für den Endstand.

Dank des Heimerfolges bleibt Heidenheim Spitzenreiter VfL Osnabrück im Nacken. Der Aufsteiger hat bei einem Spiel weniger fünf Punkte Rückstand zum Ersten. Die schwachen Kieler liegen genau auf dem gleichen Platz am anderen Ende der Tabelle und sind nach der 14. Saisonniederlage unverändert Vorletzter.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 30°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wahlalter absenken

Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre abgesenkt werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!