Heftige Schneestürme an der US-Ostküste

Washington (dpa). Die amerikanische Ostküste wird von einem ungewöhnlich heftigen Schneesturm heimgesucht. In der Region um die Bundeshauptstadt Washington werden heute bis zu 75 Zentimeter Schnee erwartet. Die benachbarten Bundesstaaten Virginia und Delaware riefen vorsichtshalber den Notstand aus. Auf dem nationalen Ronald-Reagan- Flughafen in Washington wurden alle Flüge gestrichen. Die U-Bahnen schränkten ihren Verkehr ein. Die Behörden der Hauptstadt appellierten an die Menschen auf, am Wochenende zu Hause zu bleiben.