40.000
  • Startseite
  • » Hecht und Ehrhoff mit knappem NHL-Sieg über Sturm
  • Aus unserem Archiv
    Buffalo

    Hecht und Ehrhoff mit knappem NHL-Sieg über Sturm

    Christian Ehrhoff und Jochen Hecht haben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL den nächsten deutschen Vergleich mit Marco Sturm gewonnen. Sie setzten sich mit den Buffalo Sabres daheim mit 2:1 nach Verlängerung gegen die Florida Panthers durch.

    Topstar
    Christian Ehrhoff gehört zu den Topverdienern in der NHL.
    Foto: Rolf Vennenbernd - DPA

    Für Buffalo war es erst der zweite Heimsieg in den vergangenen acht Spielen. Sturm und Florida verpassten einen Tag nach dem 2:0 bei Meister Boston Bruins mit Dennis Seidenberg nur knapp den nächsten Erfolg.

    Für die Entscheidung sorgte Jason Pominville mit seinem Siegtor in der 63. Minute. Derek Roy (18.) hatte die Sabres in Führung gebracht, Jason Garrison besorgte in der 36. Minuten in Überzahl den Ausgleich für Florida, als Hecht und Ehrhoff gemeinsam auf der Strafbank saßen. Trotz der Niederlage bleibt Florida mit 37 Punkten Spitzenreiter der Südost-Division, Buffalo ist mit 32 Zählern Tabellen-Dritter der Nordost-Division.

    Spielstatistik

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!