40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Haushaltsbeschluss bringt Behörden in Finanznot

Die strikten Sparvorgaben von Schwarz-Rot führen bei wichtigen Bundesbehörden zu erheblichen Finanzierungsschwierigkeiten. Die Maßnahmen bedeuteten für einzelne Behörden wie die Bundespolizei kurzfristig starke Einschnitte, sagte der Unions-Haushaltspolitiker Reinhard Brandl der «Welt am Sonntag». Das Blatt zitierte Kreise des Bundespolizeipräsidiums, wonach die Behörde nach derzeitigem Stand rechnerisch zahlungsunfähig sei. Hintergrund der Finanzierungslücke ist ein Bundestagsbeschluss aus dem Juli.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!