40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Haushälter beharren auf Einsparungen bei Bundeswehr

dpa

Die Haushaltspolitiker von Union und FDP pochen darauf, dass Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg die ihm auferlegten Sparvorgaben erfüllt. Er dürfe die geplante Bundeswehrreform nicht als Vorwand missbrauchen, um das Sparpaket im Gesamtvolumen von 80 Milliarden Euro auszuhebeln, sagten die Chef- Haushälter der Koalitionsfraktionen, Norbert Barthle und Otto Fricke, der «Süddeutschen Zeitung». Der beschlossene Finanzplan gelte. Danach muss Guttenberg 8,3 Milliarden Euro zur Haushaltssanierung beitragen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

6°C - 8°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

8°C - 12°C
Samstag

8°C - 12°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!