40.000
  • Startseite
  • » Hauseinsturz in Italien: Drei Menschen sterben
  • Aus unserem Archiv
    Afragola

    Hauseinsturz in Italien: Drei Menschen sterben

    Nach heftigen Regenfällen ist in Afragola bei Neapel ein Wohnhaus zusammengebrochen. Mindestens drei Menschen starben. Ein zehnjähriges Mädchen, das stundenlang unter den Trümmern gelegen hatte, konnte gerettet werden. Unklar ist, ob drei Afrikaner, die in dem zweistöckigen Haus wohnten, auch verschüttet wurden. Anwohner sagten jedoch, sie seien zur Unglückszeit nicht zu Hause gewesen. Das Gebäude war kurz nach Mitternacht zusammengefallen. Grund war vermutlich Wasser im Fundament.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    5°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!