Archivierter Artikel vom 15.09.2010, 18:04 Uhr
Ostrau

Hattrick für niederländische Tischtennis-Damen

Die Tischtennis-Damen aus den Niederlanden haben den Hattrick bei Europameisterschaften geschafft. Das Team gewann das erste Finale der Titelkämpfe in Ostrau mit 3:1 gegen Rumänien.

Hattrick
Die niederländische Tischtennis-Nationalspielerin Jie Li jubelt über einen Punktgewinn.

Damit wiederholten die Niederländerinnen die EM-Siege von 2008 in St. Petersburg und 2009 in Stuttgart. Neben den beiden gebürtigen Chinesinnen Li Jiao und Li Jie sowie Elena Timina gehört in Linda Creemers auch eine Bundesligaspielerin zum Europameister-Team. Die 25-Jährige spielt für Aufsteiger TTK Anröchte. EM-Bronze erhielten Polen und Weißrussland. Die deutsche Damen-Auswahl hatte das Turnier auf Rang sieben beendet.