Hannover

Hannover und Stuttgart in Europa League live im TV

Die Playoffspiele von Hannover 96 und dem VfB Stuttgart zur Gruppenphase der Fußball-Europa-League werden live im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt.

Der Sender Kabel eins überträgt sowohl die Partien des VfB gegen Dynamo Moskau mit dem früheren Stuttgarter Kevin Kuranyi als auch die Duelle zwischen Hannover 96 und dem polnischen Meister Slask Breslau, teilte der Sender mit.

Stuttgart spielt am 22. August (18.15 Uhr) zunächst daheim gegen Moskau und muss am 28. August (18.00 Uhr) nach Russland. Hannover tritt zunächst in Breslau am 23. August (20.45 Uhr) an und empfängt die Polen eine Woche später am 30. August (20.45 Uhr).