Hannover

Hannover holt Nationalspieler Royer aus Österreich

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den österreichischen Nationalspieler Daniel Royer verpflichtet. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom SV Ried und kostet eine geschätzte Ablösesumme von knapp 600 000 Euro. Royer hatte in seinem Vertrag eine Ausstiegsklausel für internationale Clubs. «Er ist jung und entwicklungsfähig», sagte 96-Manager Jörg Schmadtke. Royer ist neben Verteidiger Emanuel Pogatetz und Torwart Samuel Radlinger der dritte Österreicher im Kader des Bundesligisten.