Hannelore Kraft im NRW-Wahlkampf jetzt auch auf Twitter

Düsseldorf (dpa). NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft setzt im Wahlkampf auch auf den Kurznachrichtendienst Twitter. Ihre erste Nachricht lautete: «Tag beginnt um 5.30 mit 1,5 h Ausdauer- und Aufbautraining. Anschließend Frühstück mit meiner Mutter. Dann Abfahrt nach Düsseldorf.» Unter dem Kürzel HK schreibt die SPD-Landesparteichefin eigene Einträge. Schon nach 24 Stunden hat Kraft die stolze Zahl von fast 1600 Followern. Ein Sprecher der NRW-SPD sagte, in dem kurzen Wahlkampf wolle Kraft ihre politischen Botschaften verstärkt über die sozialen Netzwerke verbreiten.