Archivierter Artikel vom 27.05.2011, 23:18 Uhr
Hamburg

Hammer bleibt nach Punktsieg Box-Weltmeisterin

Die Dortmunderin Christina Hammer bleibt Weltmeisterin im Profi-Boxen. Die 20-Jährige besiegte im tschechischen Usti nad Labem die Schwedin Maria Lindberg nach Punkten. Sie verteidigte damit ihre Titel der Verbände WBO und WBF im Mittelgewicht erfolgreich. Für die unbesiegte Hammer aus dem Magdeburger SES-Boxstall war es der zehnte Erfolg als Profi. Die 34 Jahre alte Lindberg musste in ihrem achten Kampf die erste Niederlage hinnehmen.