Hamburgs Regierungschef steht vor Rücktritt

Hamburg (dpa). Hamburgs Regierungschef Ole von Beust steht vor dem Rücktritt. Von Beust werde seine Entscheidung wahrscheinlich morgen erklären, erfuhr die dpa aus der Partei. Von Beust will am Nachmittag an einer Sitzung des CDU-Landesvorstandes teilnehmen. Ob er sich im Anschluss oder später im Rathaus äußern wird, war zunächst unklar. Aus der CDU-Zentrale hieß es nur, die Sitzung stehe im Zusammenhang mit dem Volksentscheid zur Schulreform. Mit von Beust würde binnen eines Jahres der sechste CDU-Regierungschef eines Bundeslandes gehen.