Hamburg

Hamburgs grüne Senatoren erhalten Entlassungsurkunden

Das Scheitern der ersten schwarz-grünen Koalition auf Landesebene wird heute in Hamburg auch offiziell besiegelt: CDU- Bürgermeister Christoph Ahlhaus wird den grünen Senatoren und Staatsräten ihre Entlassungsurkunden übergeben. Die Grünen hatten gestern nach nicht einmal drei Jahren die Scheidung eingereicht und wollen jetzt Neuwahlen. Während Grünen-Fraktionschef, Jürgen Trittin das schwarz-grüne Experiment für gescheitert erklärte, sieht Parteichef Cem Özdemir noch Chancen für eine Zusammenarbeit auf Landesebene.