40.000
  • Startseite
  • » Hamburger Schüler demonstrieren für die Schulreform
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Hamburger Schüler demonstrieren für die Schulreform

    Rund 5000 Schüler haben in Hamburg für die umstrittene Schulreform demonstriert. Sie warben bei einer Kundgebung in der Innenstadt für längeres gemeinsames Lernen in der geplanten sechsjährigen Primarschule. Über die Schulreform soll am 18. Juli bei einem Volksentscheid abgestimmt werden. Sollten sich die rund 1,2 Millionen Wahlberechtigten gegen die Reform entscheiden, würde die Grundschule wie bisher vier Jahre dauern und die Kinder dann auf eine weiterführende Schule wechseln.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    2°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!