40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Hambüchen-Schock: EM-Start geplatzt, WM als Ziel

dpa

Die Turn-Europameisterschaften im April in Berlin werden wohl ohne Mehrkampf-Titelverteidiger Fabian Hambüchen stattfinden. Sein Vater und Trainer Wolfgang Hambüchen bestätigte der dpa einen entsprechenden Bericht der «Bild am Sonntag». Demnach hat sich der 23-jährige Wetzlarer im Training einen Riss der linken Achillessehne zugezogen. Morgen wird Hambüchen in Bad Nauheim operiert, dann hänge alles vom Heilungsverlauf ab, sagte sein Vater. Hambüchen wird wohl drei bis sechs Monate Zwangspause einlegen müssen. Neues Ziel ist nun die Weltmeisterschaft im Oktober.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

6°C - 8°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

8°C - 12°C
Samstag

8°C - 12°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!