40.000
  • Startseite
  • » Hambüchen und Nguyen verzichten auf Südamerikareise
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Hambüchen und Nguyen verzichten auf Südamerikareise

    Die deutschen Olympia-Silbermedaillengewinner Marcel Nguyen und Fabian Hambüchen verzichten auf die geplante Trainingsreise der deutschen Turn-Auswahl vom 4. bis 18. Oktober nach Chile und Brasilien. Das kündigte Chef-Trainer Andreas Hirsch an.

    Absage
    Fabian Hambüchen beim Abgang am Reck.
    Foto: Rolf Vennenbernd - DPA

    Marcel Nguyen wird in den kommenden Wochen für Meister KTV Straubenhardt in der Deutschen Turn-Liga (DTL) antreten und zugleich mehrere Sponsoren-Termine wahrnehmen, Fabian Hambüchen startet am 1. Oktober sein Studium an der Sporthochschule Köln. «Daher haben wir vorher abgesprochen, dass sie beide nicht mitkommen», sagte Hirsch.

    Die Reise nach Südamerika diene in erster Linie dem Kennenlernen des Austragungsortes der nächsten Olympischen Spiele Rio de Janeiro, erklärte der Cheftrainer. Bei gemeinsamen Trainingsstunden mit chilenischen und brasilianischen Spitzenturnern werde man die Kontakte zu den Südamerikanern vertiefen. Größere Wettkämpfe sind auf der zweiwöchigen Tour nicht geplant.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!