40.000
Aus unserem Archiv
Gaza

Hamas: nicht verantwortlich für Raketenangriffe

Die radikal-islamische Hamas hat jede Verantwortung für den neuerlichen Beschuss Israels aus dem Gazastreifen zurückgewiesen. Vielmehr sei Israel schuld an der Eskalation der Gewalt, teilte Hamas-Sprecher Sami Abu Suhri per E-Mail mit. Nach israelischen Armeeangaben schlugen wenige Stunden vor Ablauf der jüngsten Feuerpause am späten Abend drei Raketen in der Nähe der Wüstenstadt Beerscheva ein. Die israelische Armee griff daraufhin «Terrorziele» im Gazastreifen an. Dabei wurden nach Angaben des palästinensischen Gesundheitsministeriums fünf Menschen verletzt, darunter zwei Kinder.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Dienstag

-2°C - 7°C
Mittwoch

-3°C - 5°C
Donnerstag

-6°C - 4°C
Freitag

-6°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!