Port-au-Prince

Haiti: Warten auf Wasser und Lebensmittel

Zigtausende von Opfer des Erdbebens in Haiti warten dringend auf erste Hilfe, auf Trinkwasser, auf Essen. Im Katastrophenszenario der Hauptstadt Port-au-Prince ist die Verteilung von Lebensmitteln ein ernstes Problem. Staatliche Strukturen sind kaum noch vorhanden und die Führungsriege der UN-Mission MINUSTAH ist bei dem Beben ums Leben gekommen ist. Derzeit gibt es keine Autorität, die Sicherheit und Ordnung gewährleisten kann.