Archivierter Artikel vom 09.02.2010, 06:42 Uhr
Port-au-Prince

Haiti: Langfristige Hilfe aus Kuba

Kuba will dem vom Erdbeben verwüsteten Haiti auch langfristig helfen. Das kündigte der kubanische Vizepräsident Esteban Lazo bei einem Besuch in Haiti an. Die von Venezuela und Kuba angeführte Staatengemeinschaft Alba habe beschlossen, als Teil der Hilfe ein öffentliches Gesundheitssystem in Haiti aufzubauen. Kuba habe Erfahrung mit Katastrophen und werde Haiti solange helfen, wie es notwendig sei, sagte Lazo.