Port-au-Prince

Haiti: Hilfe läuft an

In Haiti kommt die Hilfe für Millionen Erdbebenopfer auf Touren. Zugleich begann die Diskussion über den Wiederaufbau in dem verarmten Land. Nach Ansicht des UN- Sondergesandten Bill Clinton sind dafür vor allem Jobs notwendig. Helfer aus aller Welt arbeiten weiter rund um die Uhr bis zur völligen Erschöpfung. Immer noch wurden Überlebende des Jahrhundertbebens gefunden. Bei der Katastrophe kamen vermutlich bis zu 200 000 Menschen ums Leben.