Mannheim

Haftprüfung im Fall Kachelmann dauert an

Die Entscheidung über die weitere Untersuchungshaft für TV-Wetterexperte Jörg Kachelmann ist vertagt worden. Der 51-Jährige wird am Nachmittag im Amtsgericht Mannheim weiter vernommen. Der Haftprüfungstermin hatte am Vormittag begonnen und wurde für eine Mittagspause unterbrochen. Kachelmann war am Wochenende verhaftet worden. Er soll seine frühere Lebensgefährtin vergewaltigt haben. Sowohl seine Anwälte als auch eine Sprecherin seines Unternehmens meteomedia hatten die Vorwürfe dementiert.