40.000
  • Startseite
  • » Haftbefehl gegen Bundespolizisten wegen Drogenschmuggels erlassen
  • Aus unserem Archiv
    Zwickau

    Haftbefehl gegen Bundespolizisten wegen Drogenschmuggels erlassen

    Wegen Drogenschmuggels hat die Staatsanwaltschaft Zwickau Haftbefehle gegen zwei Bundespolizisten erlassen. Die beiden 34 und 39 Jahre alten Beamten hätten gestanden, Crystal Meth aus Tschechien über die Grenze nach Sachsen geschmuggelt zu haben, sagt die Staatsanwaltschaft. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Beamten seit März 2013 mindestens 38 Mal jeweils mehrere Gramm der Droge über die Grenze brachten. Gegen einen weiteren Bundespolizisten werde noch ermittelt.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!