40.000

München«Hände ans Steuer»: Smartphone im Auto ohne Risiko nutzen

dpa/tmn

«Be Smart! Hände ans Steuer – Augen auf die Straße.» So heißt die Verkehrssicherheits-Kampagne des Automobilclubs Mobil in Deutschland und des TÜV Süd. Auf sein Mobiltelefon muss man allerdings nicht verzichten. Man kann auch mit dem Handy sicher unterwegs sein.

Laut einer Online-Umfrage des Automobilclubs Mobil in Deutschland und vom TÜV Süd nutzen mehr als drei Viertel der Befragten (77,1 Prozent) das Smartphone beim Fahren. Fast ein Drittel (28,9 Prozent) ...

Lesezeit für diesen Artikel (365 Wörter): 1 Minute, 35 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!