Ankara

Hachings Volleyballer scheitern an Ankara

Die Volleyballer des Pokalfinalisten Generali Haching haben im Challenge Cup den Einzug ins Achtelfinale verpasst.

Der Tabellenzweite der Bundesliga verlor in der Runde der letzten 32 Mannschaft das entscheidende Rückspiel beim türkischen Vertreter Ziraat Bankasi Ankara mit 1:3 (25:18, 17:25, 20:25, 18:25). Schon das Hinspiel hatten die Münchner Vorstädter vor einer Woche in eigener Halle ebenfalls in vier Sätzen verloren. Nur im ersten Durchgang der insgesamt 95 Minuten sah es vor 850 Zuschauern nach einer Überraschung durch die Hachinger aus.