Archivierter Artikel vom 14.12.2010, 22:16 Uhr

Hachinger Volleyballer gewinnen klar in Cannes

Cannes (dpa). Der deutsche Volleyball-Pokalsieger Generali Haching steht nach dem ersten Auswärtserfolg in der Champions League vor dem Einzug ins Achtelfinale. Das Team von Trainer Mihai Paduretu gewann beim französischen Vizemeister AS Cannes mit 3:0 (26:24, 25:21, 26:24).

Trotz des klaren Endergebnisses waren die Sätze vor 1002 Zuschauern im Palais des Victoires hart umkämpft. Die Begegnung dauerte 81 Minuten. Bereits das Hinspiel vor einer Woche hatte Haching vor heimischem Publikum mit 3:1 für sich entschieden. Nach dem dritten Sieg im vierten Vorrundenspiel führen die Oberbayern die Tabelle mit neun Punkten an. Auch als Zweiter käme Haching sicher weiter.