40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Haas gewinnt Zweitrundenspiel in Washington

Tommy Haas hat die wegen Regens unterbrochene Zweitrundenpartie beim Hartplatz-Tennisturnier in Washington für sich entschieden. Der Tennisprofi setzte sich am Donnerstag mit 3:6, 7:5, 6:3 gegen den US-Amerikaner Tim Smyczek durch.

Abbruch
Tommy Haas führte beim Abbruch des Matches gegen Tim Smyczek.
Foto: Shawn Thew – DPA

Am Vortag hatte der an Nummer drei gesetzte Haas im dritten Satz 1:0 geführt, ehe das Unwetter ein Weiterspielen unmöglich gemacht hatte.

Die deutsche Nummer eins soll nun am gleichen Tag noch das Drittrundenmatch gegen Ivan Dodig bestreiten. Der Kroate hatte sich in Runde zwei gegen den Lübecker Tobias Kamke 2:6, 6:2, 6:3 durchgesetzt.

Der Regen verhinderte auch den zweiten Auftritt der an Nummer eins gesetzten Angelique Kerber.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!