40.000
Aus unserem Archiv
Sotschi

Haarverpflanzung: Steuer auf den Spuren von Rooney

dpa

Eiskunstlauf-Trainer Ingo Steuer hat in der Sommervorbereitung auf die olympische Saison eine schmerzhafte Erfahrung gemacht. In seiner Biografie «Eiszeiten – Vom Ehrgeiz getrieben» verrät der ehemalige Paarlauf-Weltmeister, dass er sich in der Türkei Haare verpflanzen ließ.

Schönheitskorrektur
Ingo Steuer hat sich die Haare verpflanzen lassen.
Foto: Christian Charisius – DPA

Weil auch andere öffentliche Personen wie der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi, der Modedesigner Harald Glööckler und Fußballer Wayne Rooney sich dazu entschlossen hätten, wagte Steuer die kleine Operation.

«Da meiner Meinung nach für einen kahlen Kopf die Zeit noch nicht reif war, dachte ich, warum es nicht wagen und ein paar Haare von hinten nach vorn holen?», schreibt Steuer. Um es günstiger zu bekommen, flog der Chemnitzer in die Türkei. Wochenlang sei er danach mit einem Basecap herumgelaufen, um die schmerzenden und blutunterlaufenen Stellen am kahlgeschorenen Kopf zu verstecken.

So geschützt flog er mit den viermaligen Weltmeistern Aljona Savchenko und Robin Szolkowy auch ins Trainingscamp nach Toronto. Steuers Tipp für Nachahmer: Zwei Monate sollte man einkalkulieren, bis der Kopf wieder «halbwegs tauglich für die Öffentlichkeit ist».

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 32°C
Freitag

18°C - 31°C
Samstag

17°C - 27°C
Sonntag

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892325
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!