Archivierter Artikel vom 28.06.2011, 10:22 Uhr

Haare beim Sonnenbad zusammenbinden oder flechten

Wetzlar (dpa/tmn). Nicht nur die Haut, auch das Haar leidet unter der Bestrahlung durch die aggressive Sommersonne. Daher sollte man so wenig wie möglich davon beim Sonnenbad zeigen, rät Stefanie Köhn, Präsidentin des Bundes Deutscher Haarformer aus Wetzlar.

«Je weniger Angriffsfläche die Sonne hat, umso besser ist das für das Haar. Den besten Schutz bieten Kopfbedeckungen, Sonnenhüte, Caps und schicke Tücher.» Langes Haar sollte möglichst im Pferdeschwanz oder in Flechtfrisuren getragen werden.

Spezielle Sonnenschutzprodukte für das Haar bieten zusätzlichen Schutz. «Nach dem Sonnenbad braucht das Haar viel aufbauende Feuchtigkeitspflege», erläutert die Friseurmeisterin. Das gelte besonders für gefärbtes Haar.