40.000
Aus unserem Archiv
Stuttgart

Gymnastin Berezko-Marggrander vor Mehrkampffinale

dpa

Olympia-Teilnehmerin Jana Berezko-Marggrander steht bei der Sportgymnastik-WM in Stuttgart vor dem Einzug ins Mehrkampffinale.

Band
Jana Berezko-Marggrander beherrscht das Band.
Foto: Bernd Weißbrod – dpa

Die 19 Jahre alte Sportsoldatin aus Schmiden überzeugte mit 16,933 Punkten auch in der Übung mit dem Band und darf sich nun auf Platz 18 berechtigte Hoffnungen auf den Einzug in den Endkampf der besten 24 Gymnastinnen machen. Dort werden für die besten 15 von ihnen direkte Olympiatickets vergeben.

«Mit dem Band war das die beste Wertung, die ich je bekommen habe», sagte Berezko-Marggrander. «Die Übung ist wirklich optimal gelaufen, besser konnte ich es mir gar nicht vorstellen. Es war einfach perfekt», meinte sie gelöst nach dem Wettkampf.

Auch Teamgefährtin Laura Jung kam mit 15,850 Punkten mit dem gleichen Gerät ohne größere Fehler durch ihre Übung. «Ich habe soviel gedreht, wie ich konnte. Morgen noch die Keulen, da freue ich mich am meisten drauf», sagte die 20-Jährige aus St. Wendel.

Nach ihrem Patzer zum WM-Auftakt darf sie sich nun auf Rang 43 zumindest wieder Hoffnung auf eine Teilnahme am olympischen Test-Event im April 2016 in Rio de Janeiro machen. Sollte sich Berezko-Marggrander nicht direkt qualifizieren, bestünde für Jung dort noch einmal die Chance, einen von sechs weiteren Olympiastartplätzen zu ergattern.

Die Russin Margarita Mamun (54,858 Punkte) führt weiter die Mehrkampfwertung vor der Ukrainerin Ganna Rizatdinowa (54,748) und der Südkoreanerin Son Yeon-Jae (54,132) an.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!