40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Guttenberg: Keine Kenntnis über schikanöse Rituale

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wusste nichts von den skandalösen Ritualen bei der Bundeswehr. Er habe von solchen Praktiken keine Kenntnis, sagte der CSU-Politiker der «Sächsischen Zeitung». Guttenberg war Anfang der 90er Jahre Wehrdienstleistender beim Gebirgsjägerbataillon 233 in Mittenwald. Der Wehrbeauftragte Robbe hatte den Verteidigungsausschuss darüber informiert, dass bei den Gebirgsjägern wohl Rekruten bis zum Erbrechen Alkohol trinken und rohe Schweineleber essen mussten.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

Jochen Magnus

0261/892-330 | Mail


Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!