40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Guttenberg entschuldigt sich nach Vorwürfen – kein Rücktritt

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat sich nach den Plagiatsvorwürfen bei seiner Doktorarbeit entschuldigt, tritt aber nicht zurück. Das gab er in Berlin bekannt. Er werde aber bis zum Ergebnis einer Prüfung vorübergehend auf die Führung des Titels verzichten. Der Minister soll in seiner Dissertation zahlreiche fremde Textstellen verwendet haben, ohne sie korrekt anzugeben. Guttenberg war gestern Abend im Kanzleramt, um mit Bundeskanzlerin Angela Merkel über das weitere Vorgehen zu sprechen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

2°C - 12°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C
Samstag

2°C - 13°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

6°C - 13°C
Samstag

3°C - 13°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!