Wuppertal

Güterzug in Wuppertal entgleist

Ein mit Kohlenstaub beladener Güterzug ist in einem Bahnhof Wuppertals entgleist. Verletzt wurde niemand. Am Ende des Zuges waren 7 von insgesamt 20 Waggons abgerissen. Sie rutschten neben die Gleise des Bahnhofs Unterbarmen, kippten aber nicht um. Nach der genauen Unfallursache werde noch gesucht, hieß es von der Polizei. Wegen der Schäden am Gleisbett und an den Nachbargleisen mussten Züge der S-Bahn und der Regionalbahn umgeleitet werden. Es kam zu Verspätungen im Berufsverkehr.