Archivierter Artikel vom 28.04.2010, 04:56 Uhr

Grundsatz-Urteil zu Lebensversicherungen erwartet

Karlsruhe (dpa). Für viele Erben dürfte es eine wegweisende Entscheidung sein: Der Bundesgerichtshof prüft heute, auf welcher Grundlage der Pflichtteil bei einer Lebensversicherung zu berechnen ist. Ist die Summe der Prämien entscheidend, die der gestorbene Versicherte eingezahlt hat? Oder ist für die Auszahlung des Pflichtteils die gesamte Versicherungssumme entscheidend? Bislang gingen die Gerichte meist von den gezahlten Prämien aus – ein Nachteil für die gesetzlichen Erben. Inzwischen haben einige Gerichte aber auch anders entschieden. Das BGH-Urteil soll Klarheit bringen.