Grün-Rot in Stuttgart beginnt Koalitionsverhandlungen

Stuttgart (dpa). Nach ihrem Wahlsieg in Baden-Württemberg drücken Grüne und SPD bei der Regierungsbildung aufs Tempo. Sie wollen ihre Koalitionsverhandlungen am Donnerstag aufnehmen. Das teilte der Generalsekretär der Südwest-SPD, Peter Friedrich, mit. Zuvor hatten beide Wahlsieger vom Sonntag ihre Verhandlungskommissionen bestimmt. In der CDU entschied sich der Machtkampf um die Führung der Landtagsfraktion: Der bisherige Vorsitzende Peter Hauk setzte sich klar gegen die bisherige Umweltministerin Tanja Gönner durch.