Grünen-Chefin Roth: Atommüll nach Lubmin unverschämt

Rostock (dpa). Grünen-Vorsitzende Claudia Roth hat die Zwischenlagerung von Atommüll aus West- und Süddeutschland in Lubmin an der Ostsee als besonders unverschämt bezeichnet. Dieses Zwischenlager sei ursprünglich nur für Atommüll aus der ehemaligen DDR errichtet worden, sagte sie. Voraussichtlich wird am 16. Dezember ein Castor- Transport aus Frankreich das Zwischenlager Nord bei Lubmin erreichen. Dort lagern bereits 65 Castoren mit Atommüll.