Berlin

Grüne: Wulff wäre vielleicht nicht Bundespräsident geworden

Die Grünen verlangen von Bundespräsident Christian Wulff eine umfassende Aufklärung der Vorgänge um seinen umstrittenen Privatkredit. Der Fraktionschef der Grünen im niedersächsischen Landtag, Stefan Wenzel, sagte im rbb, Wulff solle offenlegen, welches Geld über welche Konten geflossen sei. Wenzel zeigte sich skeptisch, ob Wulff überhaupt Bundespräsident geworden wäre, wenn damals schon der Kredit bekannt gewesen wäre. Mit dem Kredit einer befreundeten Unternehmergattin hatten Wulff und seine Frau ein Haus gekauft.