40.000
  • Startseite
  • » Grüne wollen Beteiligung des Bundestags bei Endlagersuche
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Grüne wollen Beteiligung des Bundestags bei Endlagersuche

    Die Grünen wollen eine stärkere Einbeziehung des Bundestages bei der Suche nach einem Endlager für Atommüll. Die bisherigen Verhandlungsrunden von Bund und Ländern hätten deutlich gemacht, dass eine Einigung auf dieser Ebene nur begrenzten Erfolg haben könne. So heißt es nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» in einem Brief der Grünen-Fraktionsspitze an Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Beteiligung des Bundestages sei unabdingbar. Hier sei ein gesamtgesellschaftlicher Konsens vonnöten, zitiert die Zeitung aus dem Schreiben.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 10°C
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!