Archivierter Artikel vom 12.11.2016, 04:50 Uhr
Münster

Grüne suchen auf Parteitag Lösung im Steuerstreit

Die Grünen wollen heute ihren Dauerstreit über höhere Steuern für Reiche klären. Die Delegierten auf dem Bundesparteitag in Münster sollen entscheiden, ob die Partei im Bundestagswahlkampf die Wiedereinführung der Vermögensteuer fordern oder für eine Reform der Erbschafsteuer eintreten soll – oder beides. Es liegen viele Anträge dazu vor. Eine Einigung vorab, wie sie unter anderem Parteichef Cem Özdemir sich nach eigenen Worten gewünscht hatte, war nicht gelungen.