Berlin

Grüne liefern sich harte Kontroverse zu Atomausstieg

Die Grünen debattieren auf einem Sonderparteitag in Berlin engagiert über den Atomausstieg. Ja oder Nein zu den Plänen der Koalition? Der Ausgang ist während der stundenlangen Redeschlacht offen. Grünen-Chefin Claudia Roth und Fraktionschef Jürgen Trittin riefen die Basis eindringlich zu einem Ja auf. Während die Koalition bis 2022 aus der Atomkraft aussteigen will, plädieren die Grünen eigentlich für 2017. Am Donnerstag wird im Bundestag abgestimmt.