Grüne legen sich zum Atomausstieg fest

Berlin (dpa). Unmittelbar vor dem Sonderparteitag der Grünen hat Parteichefin Claudia Roth eindringlich für ein Ja zum Atomausstieg nach den Plänen von Kanzlerin Angela Merkel geworben. Wenn man sich anschaue, was zur Abstimmung steht, dann seien das Punkte, zu denen die Grünen eigentlich nicht Nein sagen könnten, sagte sie. Drei Gegenanträge und Dutzende Änderungsanträge dokumentieren den starken Widerstand in der Partei. Der Ausgang ist völlig offen. Kritik an der Haltung der Grünen-Spitze kommt auch aus Umweltverbänden, die sich einen schnelleren Atomausstieg wünschen.