Berlin

Grüne für Atomausstieg bis 2022

Die Grünen folgen dem Atomausstiegs-Projekt der schwarz-gelben Bundesregierung. Trotz erheblicher Bedenken der Basis gab der Sonderparteitag den Bundestagsabgeordneten grünes Licht, an diesem Donnerstag Ja zur Atomgesetznovelle zu sagen – und damit zu einem Ausstieg innerhalb von elf Jahren. Weitere Gesetze zum Ausbau der erneuerbaren Energien wollen die Grünen aber ablehnen. CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe begrüßte den Beschluss. In der Zeitung «B.Z. am Sonntag» sagte er aber auch, der Stresstest für die Grünen komme erst noch – etwa beim Bau neuer Netze.