Archivierter Artikel vom 22.10.2010, 09:48 Uhr
Baden-Baden

Grüne: Bei Geißler-Schlichtung kein Mittelweg denkbar

Bei der Schlichtung im Streitfall Stuttgart 21 ist nach Ansicht der Grünen kein Mittelweg möglich. Entweder der Stuttgarter Hauptbahnhof komme unter die Erde, oder man bleibe oben, sagte Baden-Württembergs Grünen-Fraktionschef Winfried Kretschmann dem Südwestrundfunk. Der eigentliche Wert der Gespräche unter Vermittler Heiner Geißler bestehe in der Erprobung eines Modells für eine moderne Bürgergesellschaft. Zur Stunde soll die Schlichtung im Streit um das Milliarden-Bahnbauprojekt beginnen.