Wuppertal

Großeinsatz der Polizei nach Wahlkampfauftritt von Merkel

Nach einer Wahlkampfveranstaltung mit Kanzlerin Angela Merkel ist es in Wuppertal zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Nach der CDU-Kundgebung auf dem Johannes-Rau-Platz hatten Zeugen in einer Wohnung zwei Personen mit einem «verdächtigen Gegenstand» gesehen. Bei einer großangelegten Durchsuchung wurde dann lediglich eine Spielzeugpistole gefunden, so eine Polizeisprecherin. Nähere Informationen wolle man im Laufe des Morgens geben. Zunächst hatte die Polizei von fünf Festnahmen gesprochen.