Großbritannien plant Körperscanner an Flughäfen

London (dpa). Großbritannien will Reisende an Flughäfen künftig mit Körperscannern durchleuchten. Die Scanner sollen schrittweise eingeführt werden, sagte Premierminister Gordon Brown in einem BBC- Interview. Auch Transitreisende an britischen Flughäfen sollen besser kontrolliert werden. In Deutschland ist der Einsatz der Körperscanner vor allem bei Datenschützern weiter umstritten. Unions-Innenexperte Wolfgang Bosbach setzt hingegen auf verbesserte Geräte und schätzt, dass in einem halben Jahr mit Testversuchen begonnen wird.