Archivierter Artikel vom 12.04.2010, 08:14 Uhr

Großbrand in Lagerhalle nahezu gelöscht

Detmold (dpa). Der Großbrand in einer Lagerhalle bei Detmold in Nordrhein-Westfalen ist nahezu gelöscht. Eine 2000 Quadratmeter große Lagerhalle mit giftigen Flüssigkeiten war kurz vor Mitternacht in Flammen aufgegangen. Nach Polizeiangaben war der Brand gegen sechs Uhr unter Kontrolle. Dabei hielten Brandnester und Glut die Feuerwehr jedoch weiterhin in Atem. Daher soll die Brandstelle mit einem Schaumteppich überzogen werden. Dazu forderte die Feuerwehr Unterstützung aus ganz Ostwestfalen an.