Größter Spendenaufruf der UN-Geschichte für Pakistan

New York (dpa) – Die Vereinten Nation haben wegen der Jahrhundertflut in Pakistan den größten Spendenaufruf ihrer Geschichte gestartet. Sie wollen jetzt mehr als zwei Milliarden Dollar von ihren 192 Mitgliedern haben. Mit dem Geld soll 14 Millionen Flutopfern in den nächsten zwölf Monaten geholfen werden. Vor gut fünf Wochen hatte es einen ersten Blitzaufruf der Vereinten Nationen gegeben. Dabei ging es um mehr als 459 Millionen Dollar Hilfe für die Flutopfer in Pakistan.